Ehrenamt im Notzustand

Ehrenamt im Notzustand

Jede*r vierte Deutsche engagiert sich ehrenamtlich. Die ergab eine Erhebung der Statista. Ehrenamtlich aktiv zu sein hat mir, einem ehemaligen Schüler des Goethe-Gymnasiums, ein Stipendium für mein Studium erbracht. Doch seitdem im Frühjahr das Coronavirus den ganzen Globus in einen Ausnahmezustand versetzt, ist die Möglichkeit, ein Ehrenamt auszuüben, stark eingeschränkt. Es folgt mein persönlicher Bericht über die Erfahrungen mit Ehrenamtlichkeit in diesem Jahr. Für mich und mein Ehrenamt kam Anfang März dieses Jahrs die Hiobsbotschaft: Die Veranstaltung des Europäischen Jugendparlaments (EJP) in Göteborg fiel aus.

Sonntag, 19. Januar 2014

Video: Die beste Klasse Deutschlands 2014

Von 
(15 )

Die beste Klasse Deutschlands 2014? Die Klasse 6b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Petri war der Meinung, dass ihnen dieser Titel gehören sollte. Dieser wird jedes Jahr im Rahmen einer Sendung auf KiKA vergeben, in der sie ihr Wissen beweisen müssen. Mit viel Euphorie und Engagement drehten sie ein Bewerbungsvideo mit Hilfe des  ehemaligen Goethe-Schülers Mike Huntemann, dem Leiter des UMLAUF-Filmteams. Zu gewinnen gab es eine Klassenfahrt nach Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, oder man konnte in der Sendung Geld für die Klassenkasse erspielen.

Leider hat die Klasse 6b es aber trotz des tollen Einsatzes nicht in die engere Auswahl geschafft. Dennoch könnt ihr euch das Bewerbungsvideo hier anschauen, das unserer Meinung nach sehr gut gelungen ist. Ein dickes Lob für die Idee und das Engagement der 6b vom gesamten UMLAUF-Team!

Gelesen 2440 mal