Montag, 29 August 2011 15:26

Auszeichnung der Schülermentoren

von unserem Redakteur Steffen Engelbrecht (27.10.2009)

In einer kleinen, aber feinen Runde wurden am Dienstag neun Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums für ihre freiwillige Mitarbeit am Pilotprojekt „Schülermentoren“ ausgezeichnet.

 

 

 Die Schülermentoren - oben v.l.n.r.: Steffen Friedrich, Paul Skerra, David Müller, Erik Tuchtfeld; unten: Erik Schwarz, Jessica Müller, Nina Gill; es fehlen: Michelle Baum, Adrian Bravo Sanchez;

Des weiteren: Herr Hörold, Herr Asmus, Frau Kühn, Herr Becklas;

Herr Scholz, Herr Müller

 

50 Stunden an Wochenenden haben engagierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 und 11 an dem Projekt des Hessischen Kultusministeriums mitgearbeitet. Unter Leitung der Sportlehrer Marion Kühn und Klaus Müller wurden die jungen Mentorinnen und Mentoren in Bereichen der Trainingsgestaltung, dem Umgang mit Gruppen und weiteren wichtigen Elementen im Umgang mit anderen Schülern geschult. Die Entlassung in ihre Aufgaben wurde am Dienstag, den 27. Oktober in einem kleinen Rahmen mit Buffet, Sekt und natürlich Urkunden gefeiert.

 

Nun sollen sie unter anderem bei der Betreuung von AGs mithelfen und Sportveranstaltungen des Goethe-Gymnasiums mit organisieren. Die Ausbildung ist auch hinsichtlich der weiteren aktiven Beteiligung in ihren Vereinen und als Einstieg in den Trainerberuf nützlich.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung äußerten der HKM-Ratsleiter „Schulsport und Gesundheit“ Herr Thomas Hörold, der Schulfußballbeauftragte des Hessischen Fußball-Verbandes Herr Stefan Asmus und der Sportrat von staatlichen Schulamt Thomas Scholz ihren herzlichen Dank gegenüber den Schülern und den betreuenden Lehrern. Die Veranstaltung wurde vom Förderverein unserer Schule mit organisiert und finanziert.

Gelesen 5787 mal
Techn. Administrator

technicher Administrator dieser Webseite

www.novitas-design.de