Montag, 29 August 2011 15:33

Solarcup

von unserem Redakteur Henning Engelbrecht (10.06.2010)

Der alljährliche Solarcup auf dem Königsplatz ist zu einem großen Event geworden. Letztes Jahr konnte der Physik-Leistungskurs unserer Schule gewinnen. Auch dieses Mal am 28.05.2010 gab es einige spannende Momente unter dem Kasseler Wolkenhimmel.

 

 Ein Solarmodell der Klasse „ferngesteuert“

 

Es ist schon fast zu einer Tradition geworden: Jedes Jahr, während Physikklassen aus Kassel und Umgebung sich auf dem Königsplatz treffen, regnet es. Der Solarcup 2010 brach mit dieser Tradition nicht. Bewölkter Himmel und Nieselregen erschwerten die Bedingungen für die selbst gebauten Solar-Autos, die im Unterricht vorbereitet worden waren und jetzt an den Start gingen. Nichtsdestotrotz kamen unglaublich viele Klassen von Kindergartenkindern bis zu Auszubildenden, um ihr Können zu beweisen. Die Physikkurse der Jahrgänge 8-10 waren wie immer dabei.

 

 
 Die Rennbahn  

„Natürlich ist es gut, dass wir heute nicht in die Schule müssen, aber es macht auch Spaß, die Autos zu bauen, obwohl mir Roboter mehr Spaß machen", erklärt Lucas Feick aus der 9b. Draußen regnet es im Moment schon wieder. So gut wie alle Teilnehmer sind in dem großen Zelt. Unzählige Plakate sind darin aufgehängt, denn wie die Solar-Autos abschneiden, macht nur die Hälfte der endgültigen Bewertung aus. Dafür zuständig ist eine Jury, die aus freiwilligen Helfern besteht.

 

 

 Solarauto der Klasse „ultraleicht“ aus dem

Jahrgang 9

 

Den Anfang machten die Grundschulen mit ihren Solar-Booten. Die Feuerwehr hatte zuvor ein Becken vorbereitet. Danach ging es weiter mit den Solar-Autos in der Ultraleichtklasse. Leider konnte das Goethe-Gymnasium hier nicht abräumen. Unser bestes Team wurde in dieser Kategorie siebter. Klare Gewinner waren die Schüler der Lichtenberg Schule. Der Höhepunkt der Veranstaltung war der Wettkampf der ferngesteuerten Solar-Autos. Das Goethe-Gymnasium war hier vorne mit dabei und musste sich nur einem Mitstreiter geschlagen geben.


Eine erfolgreiche Bilanz also, dei der abschließenden Siegerehrung gewürdigt wurde. Und für das nächste Jahr wollen sich die Schüler noch steigern.

Gelesen 2687 mal
Techn. Administrator

technicher Administrator dieser Webseite

www.novitas-design.de