Montag, 18 April 2011 11:46

Kämpferischer Einsatz der Mädchen

(14.10.2006 22:47)

Beim Stadtentscheid Tennis "JUGEND TRAINIERT FÜR OLMPIA" traten im WK III Jungen auf der Anlage des KTC Wilhelmshöhe Mannschaften der Engelsburg, der Heinrich-Schütz-Schule und des Goethe-Gymnasiums gegeneinander an.

Sieger WK II: hinten von li nach re: Asselina Medeov, Lisa Wolf, Alina Renner - vorn von li nach re: Philipp Schulz und Johannes Zahnwetzer, auch am Erfolg beteiligt: Rene Horch und Ersatzspieler Marc Glinka


Nach hartem Kampf jeder gegen jeden errang das Goethe-Gymnasium den 1. Platz, zweiter wurde die Mannschaft der Engelsburg, dritter das Team der Heinrich-Schütz-Schule.
In der WK II waren die Engelsburg und das Goethe-Gymnasium vertreten. Dank einer überlegenen Jungentruppe und eines starken kämpferischen Einsatzes der Mädchen, was sich in einem gewonnenen Mixed und dem ersten Mädcheneinzel bezahlt machte, konnte das Goethe-Gymnasium auch diesen Entscheid für sich verbuchen.

Der WK III Mädchen und der WK I gingen kampflos an die Mannschaften der Engelsburg.

Sieger WK III Jungen: Sebastian Metzger, Lukas Schmidt, Tobias Pitsch, Tim Herbst, Tobias Lang


Beide Mannschaften haben sich damit für den Regionalentscheid qualifiziert

Gelesen 6312 mal
Techn. Administrator

technicher Administrator dieser Webseite

www.novitas-design.de