Die 5e im Schnee

Von
Die 5e im Schnee

Der Schnee ist fast weg, aber die Eindrücke des Wintereinbruchs bleiben bestimmt noch eine ganze Weile in unseren Köpfen. Abseits von Pandemie, Lockdown und Homeschooling waren die kalten Temperaturen und das heftige Schneegestöber für uns alle auf jeden Fall eine Abwechslung - ob eine gute oder eine schlechte, bleibt natürlich der eigenen Bewertung vorbehalten. Die Schüler*innen der 5e hatten offensichtlich richtig viel Spaß und es hat nicht lange gedauert, bis unterschiedlichste Fotos von Schnee-Aktivitäten bei uns eingetrudelt sind. Wir wünschen viel Spaß mit unserer Bildergalerie.

Gastautor

Gastautor

Samstag, 24 März 2012 15:31

Kasseler Vieltransportgesellschaft

ArtikelIMG 335200Wer kennt das nicht: Nach 8 oder gar 10 Stunden Schule ist das einzige, was viele Schüler bewegt, endlich nach Hause zu kommen.

Für viele von uns bedeutet dies eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In diesen ist es jedoch meist eng, heiß und stickig, da viele autolose Menschen gleichzeitig Wege mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erledigen. Doch wer sind diese verschiedensten Personen und was steckt noch alles hinter einer einfachen Fahrt mit der Straßenbahn?

Samstag, 24 März 2012 14:42

Faustisches Entrücken

ArtikelIMG 335200Am 14. und 15. Februar stellten die Kurse „Darstellendes Spiel" (DS) des Jahrgangs 13 gemeinsam ihre neuen Stücke vor.

Unter der Leitung von Frau Stanko und Herrn Lück hatten die Schüler aus klassischer Literatur individuelle und moderne Theaterstücke entwickelt. Zwei Vorführungen an einem Abend hatte es an unserer Schule noch nie gegeben. Die DS-Kurse stellten dabei eine Neuinterpretation von Goethes Faust sowie eine "entrückte" Form von Leonce und Lena.

Seite 13 von 13