Archiv (vor 2011)

  • Ausländische Studenten meiden Ostdeutschland

    (22.12.2000 14:24) Berlin (dpa) – Immer weniger ausländische Studenten wollen in Ostdeutschland studieren. Nach einer Umfrage des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) unter 149 deutschen Hochschulen verzeichneten 8,3 Prozent der Standorte im Osten einen Rückgang der Bewerberzahlen. «Wir haben da ein besonderes Problem», sagte DAAD-Generalsekretär Christian Bode am Freitag in Berlin. Fast ein Drittel der befragten…

  • Vorsichtiger Umgang mit Nachrichten im Internet

    (22.12.2000 14:23) Hamburg (dpa) – Nachrichten im Internet müssen nach Ansicht von Experten sorgfältiger geprüft werden als Meldungen klassischer Medien wie Zeitungen. «Medien, die sich im Internet präsentieren, prüfen ihre Quellen teilweise weniger genau», sagte der Kommunikationswissenschaftler Gernot Wersig in einem dpa-Gespräch. In den vergangenen Tagen hatten im Internet verbreitete falsche Gerüchte vom angeblichen Tod…

  • Aufnahmeleiter: Der Organisator am Filmset muss Nerven bewahren

    (22.12.2000 14:23) Düsseldorf/Hamburg (gms) – Jeder hat eine Vorstellung davon, wie Filme für Fernsehen und Kino gedreht werden. Wie aber das Equipment an den Drehort gelangt und woher alle Mitwirkenden wissen, wann sie welche Aufgabe erfüllen sollen, ist weniger bekannt. Diese Arbeiten hinter den Kulissen erledigt der Aufnahmeleiter. «Der Aufnahmeleiter trägt die Verantwortung für die…

  • Neuer Studiengang Informationstechnik in Zwickau

    (22.12.2000 14:24) Zwickau (gms) – An der Westsächsischen Hochschule Zwickau kann vom Wintersemester 2001/2002 an das Fach Informationstechnik studiert werden. Der im Fachbereich Elektrotechnik angesiedelte Studiengang befasst sich unter anderem mit Computerlösungen für die Bereiche Elektro-Industrie, Maschinenbau, Kraftfahrzeug und Medizinelektronik, wie der von den Universitäten Bayreuth, Bochum und Clausthalherausgegebene Informationsdienst Wissenschaft (idw) mitteilt. Informationen: Interessenten…

  • A Christmas Carol

    (15.12.2000 16:40) Am Freitag, dem 8.12.2000 um 20 Uhr, wurde im Staatstheater Kassel das Stück „A Christmas Carol“ von Charles Dickens in Originalsprache aufgeführt. Es geht in diesem Stück, das in der Vorweihnachtszeit spielt, um einen geizigen, kaltherzigen, alten Mann namens Ebenizer Scrooch. Mr. Scrooch ist so geizig, dass ihm die Kohle für den Ofen…

  • Gute Berufsaussichten für Physiker und Wirtschaftswissenschaftler

    (14.12.2000 19:01) Bonn (gms) – Beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt räumt die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) in Bonn Diplom-Kaufleuten und Physikern ein. Besonders gesucht würden Wirtschaftswissenschaftler etwa im Kreditgewerbe und der Beratung, teilt die ZAV in ihren aktuellen Arbeitsmarkt-Informationen mit. Großer Bedarf besteht demnach auch in den Branchen Elektrotechnik und Elektronik sowie Telekommunikation, wo Wirtschaftswissenschaftler…

  • Bildung der Eltern entscheidend für Studienanfänger

    (14.12.2000 19:01) Hannover (gms) – Ein Großteil der Studienanfänger folgt noch immer dem Bildungsweg der Eltern. Zwischen 53 und 65 Prozent der Eltern von Studienanfängern in den Bereichen Medizin, Rechtswissenschaften, Kunst und Kunstwissenschaften haben ein Universitätsstudium absolviert. Das berichtet der von den Universitäten Bayreuth, Bochum und Clausthal betriebene Informationsdienst Wissenschaft (idw) unter Berufung auf eine…

  • Bundesamt warnt vor Glückwünschen per E-Mail

    (14.12.2000 19:01) Vorsicht vor elektronischen Glückwünschen in der Weihnachtszeit: Vor dem ungewollten Empfang von Computerviren per E-Mail hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gewarnt. Bonn (dpa) – Vorsicht vor elektronischen Glückwünschen in der Weihnachtszeit: Vor dem ungewollten Empfang von Computerviren per E-Mail hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gewarnt.…

  • Internet-Cafés an Bremer Schulen

    (14.12.2000 19:01) Bremen (dpa) – Neue Wege der Zusammenarbeit erproben seit Montag die Deutsche Telekom AG und Bremer Schulen. Als bundesweit einmaliges Kooperationsprojekt gehen in dieser Woche erste Internet-Cafes («Web.Punkte») in Betrieb, teilte die Bremer Senatspressestelle mit. Die von der Telekom ausgestatteten Computerräume werden vormittags schulintern genutzt. Am Nachmittag können auch externe Besucher und Institutionen…

  • Die WWW-Erfinder tüfteln schon am nächsten Supernetz

    (14.12.2000 19:01) Genf (dpa) – Während das World Wide Web sich mit Millionen neuen Nutzern und immer raffinierteren Anwendungen gerade so richtig entfaltet, tüfteln die WWW-Erfinder am Europäischen Kernforschungslabor (CERN) in Genf bereits an der nächsten Generation. «The Grid» (das Gitter) soll jedem Nutzer maßgeschneiderte Antworten auf komplexe Fragen auf seinen Computer liefern. Die Arbeit…