Leonie Strobl

Leonie Strobl

Auf der Frankfurter Buchmesse findet tendenziell jeder das, wonach er sucht: Nicht nur die Literatur der drei großen Gattungen Lyrik, Epik und Dramatik ist vertreten, sondern es gibt auch Zeitungen und Zeitschriften, Fach- und Sachbücher, Biographien und Reportagen aller Art. Darüber hinaus präsentieren sich etliche Organisationen, Vereine und Fernsehshows, die sich mit Büchern, Zeitungen oder anderen Texten oder dem Schreiben und/oder Lesen solcher befassen. Aber auch Graphic Novels, Comics und Mangas haben hier in den letzten Jahren Einzug gehalten. Und vor allem Massen derer Fans.

DSCI4727 71"Liebesgrüße nach Moskau!" steht auf dem T-Shirt eines Demonstranten im Rahmen des CSD in Kassel. Darunter ein mit Photoshop ins Abstrakte gezerrtes Bild des derzeitigen russischen Präsidenten Wladimir Wladimirowitsch Putin, der in dieser Darstellung gut als Homosexueller durchgehen würde. 

Dieses Shirt wirkt zunächst witzig, bringt aber eine ernste, eindeutig politische Botschaft zum Ausdruck: Hier gehen die Menschen gegen Putin und die neuen Gesetze seiner Regierung auf die Straße. Gesetze, die das Leben homosexueller Menschen in Russland extrem einschränken.