Freitag, 16. Dezember 2022

Weihnachtsfilme

Von 
(4 )

Von unserer Redakteurin Lina Euler

Weihnachten steht vor der Tür und seit einigen Wochen laufen im Fernsehen schon überall Weihnachtsfilme. Es ist also wieder Zeit, denn in der kalten Jahreszeit und bei den aktuellen Minustemperaturen fühlen sich klassische oder auch ungewöhnliche Weihnachtsfilme gleich noch besser an. Wer möchte jetzt nicht auf dem Sofa sitzen, mit einem heißen Kakao, und mit der Familie, Freunden oder auch allein einen Weihnachtsfilm zu gucken? In der Redaktion stellten wir uns die Frage, welche Filme wohl bei Menschen an unserer Schule angesagt sind.

500x300

 

Wir haben uns also auf die Jagd gemacht und Lehrkräfte nach ihren Lieblingsweihnachtsfilmen gefragt. Dabei erhielten wir viele witzige und auch überraschende Ergebnisse. Vielleicht bringt unsere Auflistung ja für den ein oder anderen neue Ideen für das Fernsehen an und um Weihnachten.

Frau Mainz: "Schöne Bescherung"

Herr Bollmann: "Stirb Langsam "  
Herr Wunike: "Zwei Weihnachtsmänner"

Herr Fohrmann: "Scrooge" 
Frau Langer: "Schöne Bescherung"
Herr Weinmann: "Der fantastische Mr.Fox" 
Frau Preußler: "Harvey"

Frau Parsche: Mag keine Weihnachtsfilme
Herr Beuchel: "A Christmas Carol" 
Merve Göksu (Schulsprecherin): "Kevin allein zuhaus" 

Vielleicht landet einer der genannten Filme dieses Jahr auch auf eurem Fernseher. Am besten macht ihr es euch mit der Familie bequem und genießt einfach mal die Zeit gemeinsam. Die gesamte Umlauf-Redaktion wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

500xKevin

Gelesen 179 mal