Diese Seite drucken
Freitag, 17. März 2017

Goethe-Schüler räumen den Informatik-Biber ab

Von 
(5 )
  • Schriftgröße

Wie die letzten Jahre auch durften unsere Schülerinnen und Schüler Anfang des Jahres ihre Urkunden für den Informatik-Biber in Empfang nehmen. Der Informatik-Biber ist ein jährlicher Informatik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 13, wobei es je nach Klasse verschiedene Schweirigkeitsgrade gibt. Der Wettbewerb soll das Interesse an Informatik wecken, und zwar durch spannende Aufgaben aus dem Alltag, die keine Vorkenntnisse erfordern, sondern meist nur durch Alllgemeinwissen gelöst werden können. Der Biber soll jungen Menschen zeigen, wie vielseitig und alltagsrelevant Informatik ist, und ist das Einstiegsformat zum Bundeswettbewerb Informatik.

Gruppenbild geschnitten

Der Veranstalter des Wettbewerbs, der BWINF (BundesWeitInformatikNachwuchsFördern) ist eine Initiative der Gesellschaft für Informatik (GI) des Fraunhofer-Verbunds IUK-Technologie und des Max-Planck-Instituts für Informatik, und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Im Jahr 2016 haben bundesweit rund 290.000 Kinder und Jugendliche teilgenommen. Am Goethe-Gymnasium  nahmen insgesamt 32 Schüler aus den Informatik-Grundkursen der E- und Q- Phase sowie der Informatik-AG teil.


Schüler 3. Rang geschnitten

Wir gratulieren:


Info AG Teilnehmer

Wir gratulieren den PreisträgerInnen: 

Timon Hermann (Informatik-AG, 5./6. Klasse),

Sameed Soomro, Imran Siddique, Mathias Schäfer (Informatik-AG, 7./8. Klasse), 

Lilly Eberwein, Jacqueline Ho, Marcel Schmidt, Maxim Beyer, Sophia Koch, Swantje Kramer, Tim Wassmuth (Informatik-Kurs, E-Phase), 

Henrik Eckhardt, Felix Thielemann, Henos Asgodom, Joscha Dorn, Noah Schager, Sanjee Sivamurugathas (Informatik-Grundkurs, Q1)

Dominik Praetorius, Pascal Schmidt (Informatik-Grundkurs, Q3)

 

Weitere TeilnehmerInnen: 

Michel Boßhammer, Paul Thielemann, Alexander Jendrysik (7./8. Klasse), 

Celine Prammer, Colin Diehl, Kirushani Koneswarathasan, Leon Lentsuk, Mert Alkin, Niklas Gronke, Tamina Kaiser, Tom Werner, Gamze Yavuz (E-Phase),

Kara Darwish (Q3)

Gelesen 1203 mal