Diese Seite drucken
Freitag, 07. Januar 2022

Wer liest, gewinnt immer!

Von 
(3 )
  • Schriftgröße

Von unseren Gastredakteur*innen Susanne Kreuzburg und Hubert Link aus der 6b

Der diesjährige Vorlesewettbewerb bei uns am Goethe-Gymnasium fand am 09.12.21 in der Sporthalle statt. Aus dem 6. Jahrgang nahmen jeweils zwei Schüler*innen aus jeder Klasse teil. Alle Vorlesenden hatten einen Freund oder eine Freundin aus der eigenen Klasse zur Unterstützung mitgebracht. Zusätzlich gab es natürlich auch die Jury, bestehend aus den Deutschlehrerinnen des Jahrgangs sowie Tamina Fohrmann und Bosse Niemetz (Siegerin und Sieger aus den vergangenen Jahren). Ole Stäber und Arina Schwabenland aus der Umlauf-Redaktion machten die Fotos für unseren Bericht über zwei spannende Vorlesestunden.

500x300

Nachdem Frau Tränker eine kurze Einleitung gesprochen hatte, las jeweils ein Schüler oder eine Schülerin aus jeder Klasse vor. Insgesamt gab es also zwölf Vorträge ausgewählter Textstellen. Alle Vorlesenden waren natürlich sehr gespannt, wie ihre Präsentation ankommen würde. Bei manchen merkte man, wie aufgeregt sie waren, bei anderen weniger oder manchmal auch gar nicht. Nach der letzten vorgelesenen Textstelle zog sich die Jury in einen Nebenraum, der eine Umkleide war, zurück. Die Besprechung dauerte sehr lange, und als die Jury nach 15 Minuten wieder aus dem Raum kam, lag noch mehr Spannung als bereits während der Wartezeit in der Luft.

Dann verkündete Frau Tränker endlich das Ergebnis: In die zweite und letzte Runde kamen Hubert aus der 6b, Juri aus der 6c und Elias aus der 6f. Nacheinander lasen diese drei einen Fremdtext vor, den sie alle noch nie vorher gesehen hatten. Derjenige, der am besten vorlas und interpretierte, würde gewinnen. Nach einer weiteren und wieder spannenden bzw. langen Besprechung der Jury stand der Sieger fest. Es war ihr anzumerken, dass die Entscheidung nicht leicht gefallen war, da wirklich alle drei Vorlesenden eine sehr gute Leistung gebracht hatten. Am Ende stand fest: Elias aus der 6f ist der Sieger dieses Jahres und wurde von allen Anwesenden mit viel Applaus beglückwünscht. Alle Teilnehmer*innen durften sich im Anschluss ein Buch aussuchen und dann war dieser aufregende Tag, an dem der Vorlesewettbewerb stattgefunden hatte, zuende. Wer liest, gewinnt immer - das konnte man auf allen zufriedenen Gesichtern der Vorlesenden sehen und auf Elias' vielleicht noch ein bisschen mehr. Für den Stadtentscheid drücken wir ihm ganz fest die Daumen!

 

  • 2d3d145818da12fe6f9156447fec4e2634ef9102150a68be80045b6d7fda36c4
  • 415916e7bf23b056527c8a0ddf9f3b0538fc68f6b1f1482313cb7c36c3510c72
  • IMG_1999
  • IMG_2001
  • IMG_2002
  • IMG_2003
  • IMG_2004
  • IMG_2005
  • IMG_2007
  • IMG_2008
  • IMG_2010
  • IMG_2011
  • IMG_2012
Gelesen 880 mal