Freitag, 23. September 2022

Warten auf das Ergebnis der SV-Wahlen

Von 
(3 )

Von unserer Redakteurin Tamina Fohrmann (10e)

Das Amt des Schülersprechers oder der Schülersprecherin ist eines, bei dem man viel Verantwortung übernehmen und bereit sein muss, sich für die gesamte Schulgemeinschaft auch über den Unterricht hinaus einzusetzen und mit anderen zusammenzuarbeiten. Auch dieses Jahr wurde wieder ein(e) Schülersprecher(in) gewählt. Die Wahlen fanden jahrgangsweise statt, die Jahrgänge 5-8 wählten am Dienstag (20.9.22) und die Jahrgänge 9-13 am Mittwoch (21.09.22).
Bereits vor der Wahl wurden Steckbriefe der Kandidat*innen mit deren Interessen und Zielen ausgehängt, aber natürlich stellten sich alle drei Kandidaten auch vor jedem Jahrgang noch einmal persönlich vor.

500x300 Aula
Die Kandidaten dieses Jahr sind Merve Göksu, Laurin Stange und Tarkan Kormaz.
Merve Göksu, die bereits im letzten Schuljahr unsere Schülersprecherin war und dieses Jahr in der E05 ist, fragte zunächst, ob es jemanden gebe, der gerne in die Schule gehe. Sie sei der Überzeugung, dass viele von uns nicht gerne in die Schule gehen und „keinen Bock“ haben. Ihr Ziel aber sei es, dass wir, weil wir schließlich alle so viele Zeit in der Schule verbringen, auch gerne hierher kommen.
Laurin Stange, Schüler der Q3, hat sich zum Ziel gesetzt, die Kommunikation zwischen Schüler*innen und Lehrkräften zu verbessern. Besonders störe ihn, dass man als Schüler*in die Beschlüsse der SV gar nicht oder erst sehr spät mitbekommt. Deswegen möchte er, dass man schneller etwas über die Entscheidungen der SV erfährt.
Tarkan Kormaz ist in der 10b und möchte unser Schülersprecher werden, um die Kommunikation der Schulgemeinde zu verbessern. Des Weiteren möchte er neue Events einführen, so wie zum Beispiel den Sportsfunday. Er sagt, er möchte für uns da sein, sodass wir ihn auch direkt ansprechen können. Auch wenn er nicht zum Schülersprecher gewählt werde, wolle er weiterhin in der SV mitarbeiten.

500x300 Mensa
Egal, wer das Amt übernehmen wird, wir wünschen allen drei Kandidat*innen viel Glück und unserem zukünftigen Schülersprecher/ unserer zukünftigen Schülersprecherin alles Gute und viel Erfolg.

Gelesen 235 mal