Montag, 03. Oktober 2022

Wir stellen vor: unsere neue SV!

Von 
(4 )

Von unserer Redakteurin Tamina Forhmann (10e)

Jetzt ist es endlich offiziell: Merve Göksu hat die SV-Wahl der vorvergangenen Woche gewonnen und ist unsere neue Schülersprecherin. Dabei setzte sie sich gegen die beiden anderen Kandidaten durch und kann ihr Amt somit fortführen. Ihr Hauptanliegen sieht sie darin, ein positives Schulklima zu schaffen, sodass alle gerne zur Schule kommen. Auch jährlich wiederkehrende Aktionen der SV, zum Beispiel die Rosen am Valentinstag, möchte sie beibehalten.

500x300
Merve war bereits im letzten Jahr unsere Schülersprecherin und hat unter anderem dafür gesorgt, dass es am Goethe I seit dem 27.09. wieder eine Cafeteria gibt, sodass Schülerinnen und Schüler sich in den großen Pausen auch wieder Snacks, Brezeln, Brötchen und Co. kaufen können. Außerdem ist Merve, unterstützt von anderen Mitgliedern der SV, in Konferenzen der Lehrerschaft anwesend, um auch als Schülerschaft das Mitspracherecht bei Entscheidungen wahrzunehmen.
Das Ergebnis der diesjährigen Wahl wurde am 29.09.22 in der Schülerratssitzung bekannt gegeben. In dieser Sitzung war mindestens ein Klassensprecher jeder Klasse anwesend, um die Verkündigung zu hören und zudem bei der Vergabe anderer wichtige Ämter mitzuwirken. Zunächst wählten alle Klassensprecher*innen den stellvertretenden Schülersprecher gewählt. Hier gratulieren wir Tarkan Korkmaz. Er war einer der Kandidaten zum Schülersprecher und möchte seine Ziele als Merves Stellvertreter nun von dieser Position in der SV aus verfolgen, also eine bessere Kommunikation zwischen Schüler*innen und Lehrkräften herstellen. Auch Tarkan hat eine Stellvertreterin. Asya Karakas ist stellvertretende Stellvertreterin. Sie ist seit einiger Zeit in der SV, möchte sich für uns alle einsetzen und sagt, wir können ihr vertrauen, dass sie sich um unsere Probleme kümmert.

500x300 Merve
Nach den Wahlen der Stellvertreter*innen wurden natürlich auch noch die Stufensprecher*innen gewählt. Die Unterstufe (Klasse 5-7) hat Ensar zu ihrem Unterstufensprecher und Erden zu dessen Vertreter gewählt. Die beiden wollen sich aktiv in der SV einbringen. Mittelstufensprecher (Klasse 8-10) ist Ahmad geworden. Er hatte sowieso vor, ab diesem Jahr in der SV aktiv zu werden und möchte sich als Mittelstufensprecher für uns alle einsetzen. Vertreten wird er von gleich zwei Schülern: Jebril Daghfous und Karahan. Jebril war bereits Unterstufensprecher und möchte seine Arbeit in der SV fortführen, Karahan möchte neue Erfahrungen sammeln und sich ebenfalls für uns einsetzen. Linda ist Oberstufensprecherin (E-Phase - Q-Phase), möchte unsere Grundrechte als Schüler*innen verbessern, und vertreten wird sie von Alperen, der ebenfalls für eine bessere Kommunikation sorgen möchte.
Die SV-Sitzungen finden jeden Donnerstag in der Mittagspause (13.20-14:00 Uhr) statt. Nicht nur Klassensprecher*innen sind dort willkommen, sondern auch interessierte Mitwirkende, die etwas in der Schule verändern oder bewirken möchten.
Wir gratulieren Merve zu ihrer Wahl als Schülersprecherin und wünschen ihr alles Gute und viel Erfolg im nächsten Schuljahr mit ihrem Team in der SV!

Gelesen 288 mal