Gastautor

Gastautor

Montag, 14 Oktober 2019 18:51

Wenn Jung und Alt zusammenkommt…

Von unserer Gastautorin Frau Hey

Beim diesjährigen Schüleraustausch der 90. Schule der Stadt Jaroslawl mit unseren Goethe-Schülern aus den 9. und 10. Klassen ließen sich die Schüler auf ganz neue Erfahrungen ein, denn sie suchten den Kontakt mit Senioren. Sowohl das Pflegeteam Anna Shuk als auch die Seniorenwohnanlage Lindenberg erklärten sich dazu bereit, das diesjährige Generationenprojekt zu unterstützen. Dabei trafen sich die Jugendlichen im Laufe der Austauschwoche mehrfach mit ihren zumeist russischsprachigen Senioren. Das Pflegeteam hatte dafür zunächst einen gemütlichen gemeinsamen Nachmittag mit Tee und Waffeln vorbereitet. 

Sonntag, 18 August 2019 14:46

Vorlesen in Berlin - Taminas Finale

In der letzten Woche vor den Sommerferien, als die meisten schon recht entspannt den Sommerferien entgegenblickten, wurde es für Tamina aus der 7e noch einmal richtig spannend und aufregend: Das Bundesfinale des Vorlesewettbewerbs in Berlin stand an! Tamina verbrachte hierfür zwei Tage mit allen anderen Leserinnen und Lesern in Berlin, um die Stadt zu erkunden, die anderen Kinder kennenzulernen und sich gemeinsam mit ihnen auf das Finale vorzubereiten. Zwar hat sie leider nicht gewonnen, aber ihr Bericht lässt erahnen, dass Siegen nicht alles ist.

Dienstag, 14 Mai 2019 14:38

Unsere Schülervertretung

Von unserer Redakteurin Luisa Aubel

Was ist eigentlich die SV (Schülervertretung)? Die SV ist eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern, die sich um verschiedene  Schulprojekte wie die Halloween-, Nikolaus-, Weihnachts-, Valentintags- und Osteraktion, die Projektwoche, den Talentwettbewerb und das Schulfest kümmert und diese organisiert. Wir sind auch politisch engagiert, unterstützen Schüler-Demos und sind für die Pfandflaschenaktion in der Mensa im Goethe-Gymnasium I verantwortlich. Und wir vertreten die Interessen der Schülerinnen und Schüler - wenn ihr Sorgen oder einen Wunsch habt, könnt ihr gerne zu uns kommen! 

Montag, 25 März 2019 17:04

Die Reise geht weiter!

Sie hat es schon wieder getan: Tamina aus der 6e hat den Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs in Korbach gewonnen! Das Procedere war dasselbe wie schon in den beiden Runden zuvor: Ein bekannter und ein unbekannter Text wurden vorgelesen. Ganz anders aber war das Teilnehmerfeld mit neun Leserinnen und Lesern aus Nordhessen, die allesamt in ihren Vorträgen zu überzeugen wussten und die Jury-Mitglieder vermutlich an die Grenzen ihres Einschätzungsvermögens brachten. Wir denken hierzu: Richtig entschieden! Und zwar nicht aufgrund der Sympathien für Tamina, sondern mit Recht.

Der erste Schritt ist getan - seit letzter Woche ist unsere Q4 mit dem schriftlichen Teil des Abis durch. Aber da kommt ja noch die ein oder andere Prüfung, und um die Motivation hochzuhalten, auch wenn demnächst erstmal Osterferien sind, präsentieren wir euch hier nochmal die Plakate unseres diesjährigen Abi-Jahrgangs. Und übrigens: Wer auch immer einige der Plakate mutwillig beschädigt hat, sollte sich vielleicht doch einmal fragen, ob im eigenen Leben alles rund läuft. Wir finden das auf jeden Fall ziemlich daneben und peinlich!

Am Samstag, 23.02.2019, fand der Stadtentscheid zum Vorlesewettbewerb statt. Pünktlich um 15 Uhr öffnete hierfür die Buchhandlung am Bebelplatz die Türen und ließ die aufgeregten Leserinnen und Leser sowie ihre Familien und Freunde eintreten. Schnell waren alle Plätze belegt und um 15.30 Uhr wurden alle offiziell begrüßt. Nachdem die Modalitäten erklärt worden waren, stellte sich die Jury kurz vor. Und dann war es soweit: Elf Kinder waren angetreten und würden zunächst ihren vorbereiteten Text vorlesen. Hieran anknüpfend war eine zweite Leserunde mit einem dann kleineren Teilnehmerfeld geplant.

Samstag, 16 Februar 2019 16:36

Fichtelgebirge 2019

Auch in diesem Jahr fand wieder der Skilanglauf-Kurs im Fichtelgebirge für die Klasse 6e und andere interessierte Schülerinnen und Schüler statt. Die Bedingungen hätten fast nicht besser sein können: Abgesehen von etwas Regen zu Beginn strahlte an vielen Tagen die Sonne und begleitete Anfänger und Fortgeschrittene während der nächsten Tage, die für alle herausfordernd waren, aber auch viel Spaß brachten.

Elina, Simge und Tamina aus der 6e haben auf der Rückfahrt einen kurzen Bericht zur Untermalung der Fotos verfasst. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!

Sonntag, 13 Januar 2019 02:03

Die 6e bewirbt sich beim KiKA

Mit einem spannenden und vielseitigen Video hat sich die Klasse 6e beim KiKA für die Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben. Hierfür haben die Schülerinnen und Schüler, gemeinsam mit der Unterstützung der Eltern, viel Zeit investiert und einen Film erstellt, der sich wirklich sehen lassen kann! Zwar wurde die 6e im Auswahlverfahren (Dezember 2018) leider nicht für die Sendung ausgewählt, aber die filmische Bewerbung wollen wir euch trotzdem nicht vorenthalten. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen! Und vielleicht startet die Klasse ja im nächsten Jahr einen neuen Anlauf!

Sonntag, 04 November 2018 10:46

Abi - und dann?

Von unserer Gastredakteurin Tamara Brunnmayer

Diese Frage habe ich mir, überwiegend in der Zeit der Oberstufe, oft gestellt. Es gibt scheinbar unendlich viele Möglichkeiten: Universität, Ausbildung, Duales Studium, FSJ im In- und Ausland etc. Ich habe mich für Letzteres entschieden, bin nun für ein Jahr in Uganda und absolviere hier einen internationalen Freiwilligendienst über die Diakonie Hessen. Getroffen habe ich diese Entscheidung, da ich erst einmal mehr von der Welt, mal etwas anderes sehen wollte als Schule und das bekannte Kassel und Deutschland. 

Donnerstag, 13 September 2018 19:16

Eindrücke vom Jaroslawl-Austausch

Seit diesem Mittwoch befinden sich Frau Hey, Frau Hein und Herr Bollmann mit einer Schülergruppe der Sekundarstufe I in Jaroslawl. Jaroslawl ist eine Großstadt in Russland, hat ca. 600 000 Einwohner und liegt 282 Kilometer nordöstlich von Moskau, sodass unsere Reisegruppe sicherlich ziemlich erschöpft am Zielort angekommen sein dürfte. Frau Hey war aber trotz der Reisestrapazen fit und umtriebig genug, uns die Bilder unten zu schicken! Wir danken für die Fotos und sind gespannt darauf, was die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Austauschs uns noch berichten werden! 

Seite 1 von 8