Stephanie Ho

Stephanie Ho

Chefredakteurin Print

Sonntag, 15 Februar 2015 23:00

Fangfrage: Insekten statt Kartoffelchips?

Insekten in Packung 335x200Am letzten November-Wochenende vom 28.-30.11.2014 fand die Jugendmesse YOU in Dortmund statt. Hier drehte sich das ganze Wochenende alles um die Hauptgebiete music, sports, lifestyle, Bildung, Karriere, Zukunft. Mit spannenden Mitmachaktionen, coolen Shows und informativen Angeboten wurde das jugendliche Publikum unterhalten.

Wir als RedakteurInnen mischten uns unter die Menge und nahmen die Messe unter die Lupe. Die Messe-Besucher laufen neugierig durch die Hallen. Auf den ersten Blick werden an einem kleinen Stand Kindheitserinnerungen aus Zucker und Schokolade geweckt. Aber: Würmer, Heuschrecken und Skorpione werden hier angeboten.

IMG 5471 335x200"Kennst du dieses Video schon?" "Nein, aber das ist wahnsinnig lustig!" "Zeig mir das auch mal!" Die halbe Klasse steht vor einem Smartphone und zusammen wird über ein Video gelacht. Spätestens dann wissen wir, um was es geht.

Es sind die berühmten 6 Sekunden-Videos, in denen Alltagssituationen oder anderes filmisch dargestellt wird. Ob sie nun Lustiges, Dramatisches oder Gefährliches zeigen: Alles ist erlaubt! Hochgeladen werden sie auf die Plattform "Vine". Aber wer steckt da eigentlich dahinter? Was wird hier gezeigt? Und besonders: warum? 

Montag, 14 Juli 2014 22:00

"Zum Wohl!"

500x300.jpgAm 17. und 18. Juni 2014 hieß es für den Darstellendes Spiel-Kurs der Q2 unter der Leitung von Frau Binnenmarsch "Vorhang auf" und "Licht an".

"Zum Wohl!" lautet der äußerst heiter anmutende Titel des Theaterstücks, welches dem Zuschauer die zwei Gesichter einer Familie näherbringt. Die Situation: Die Familienmitglieder kommen zur 50. Geburtstagsfeier des Familienvaters Wilhelm Ebeling zusammen. Das alles wirkt zunächst heiter und fröhlich, doch der Schein trügt. Ein dunkles Geheimnis, das lange Zeit verdrängt wurde, kommt nun endlich ans Tageslicht.

Sonntag, 19 Januar 2014 23:00

Video: Die beste Klasse Deutschlands 2014

Die beste Klasse Deutschlands 2014Die beste Klasse Deutschlands 2014? Die Klasse 6b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Petri war der Meinung, dass ihnen dieser Titel gehören sollte. Dieser wird jedes Jahr im Rahmen einer Sendung auf KiKA vergeben, in der sie ihr Wissen beweisen müssen.

Mit viel Euphorie und Engagement drehten sie ein Bewerbungsvideo mit Hilfe des  ehemaligen Goethe-Schülers Mike Huntemann, dem Leiter des UMLAUF-Filmteams. Zu gewinnen gab es eine Klassenfahrt nach Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, oder man konnte in der Sendung Geld für die Klassenkasse erspielen.

Samstag, 01 März 2014 23:00

Spinne am Morgen bringt Kummer und Sorgen

SnackDie Hausaufgaben wurden aufgegeben und die Stunde ist offiziell um. Als nächstes steht Chemie-, Physik oder Biologieunterricht an. Dafür müssen die Goethe-Schüler ins Untergeschoss. Wenn sie dort angelangt sind, hört man häufig: "Ahhh! Da sind ja voll die großen Spinnen!"

Diesen Ausruf hatten bestimmt schon viele von uns, auch an anderen Orten, auf den Lippen. Die einen empfinden sie als eklig, die anderen stören sich nicht an ihnen. Spinnen sind auf jeden Fall oft ein Gesprächsanlass. 

Mittwoch, 23 Oktober 2013 22:00

Das Kunstprojekt „Träum deine Stadt"

WesertorplatzDie Goethe-Schülerinnen und -Schüler der 8. Klassen sowie der WU-Kurs 7/8 haben jüngst ihre künstlerische Begabung und Kreativität bewiesen. Mit ihren jeweiligen KunstlehrerInnen Frau Lempp, Frau Coers, Frau Binnenmarsch und Herrn Dietwald wurden Zukunftsmodelle von öffentlichen Plätzen in Kassel erarbeitet, die schließlich als Modelle mit Klanginstallationen umgesetzt wurden.

Diese sind noch bis 31.10.2013 im Pavillon in der Ysenburgstraße ausgestellt. Anlass für die Aktion war das Schülerprojekt zum Stadtjubiläum. An dem Wettbewerb haben alle Schulen in Kassel teilgenommen.

Samstag, 21 September 2013 22:00

Just DIY!

335x200Wer kennt das nicht? Man hat nur noch ein paar Euro vom monatlichen Taschengeld übrig, will aber unbedingt ein neues und noch dazu voll im Trend liegendes Kleidungsstück haben. 

Dann ist es allerhöchste Zeit für ein D(o)I(t)Y(ourself)-Projekt! Für mitunter sehr wenig Geld kann man selbst ganz einfach seine alten Sachen aufpimpen! Allerdings braucht man dazu ein bisschen Geduld und Fingerfertigkeit. Doch wenn man bereit ist, sich darauf einzulassen, können sich überraschende Ergebnisse einstellen, getreu dem Motto: Aus alt mach neu! 

 
Sonntag, 26 Mai 2013 22:00

Kreisch-Alarm für „Beliebers“


.Die einen bekommen Hass-Gedanken, wenn sie nur den Namen Justin Bieber hören. Die anderen können ihre Freude schlichtweg nicht verbergen. Justin Bieber spaltet!

Im April dieses Jahres gab das berühmte Teenie-Idol in der Frankfurter Festhalle ein Concert-to-remember. Bei seiner „Believe"-Welttournee machte er in sechs deutschen Städten Halt. Tausende Fans, die sich „Beliebers" nennen, freuten sich auf diesen einen Tag. Nun war es endlich soweit, und auch ich war live dabei!