Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: YOUMesse

Freitag, 20 März 2015 23:00

Klettern mit Höhenangst – ein Selbstversuch

Klettern 500x300"Ich wollte einmal hoch hinaufsteigen, um tief in mich hineinsehen zu können", hat Reinhold Messner einmal gesagt. Diese tiefgründige Erfahrung wollte auch unser Reporter Eike machen und begab sich auf den Kletterparcours auf der YOU. 

Bloß nicht nach unten gucken. Bloß nicht an die Meter unter mir denken. Warum habe ich mich darauf eingelassen? Habe ich nicht eigentlich Höhenangst? Ja, das muss es sein: Akrophobie. Aber sich dann in einen Kletterparcours reinhängen? Wirklich eine super Idee. Alles unter mir wackelt gewaltig.

Samstag, 02 Mai 2015 22:00

Ist das noch sitzen?

Hocker 500x300„Dann hat halt jemand gegen diesen IKEA-Hocker getreten, der ist in die Luft geflogen, wurde aufgefangen und plötzlich hatte er sich lässig hingesetzt". So geschehen, war das der Anfang einer sehr jungen Sportart, die sich im vergangenen Herbst auf der YOU präsentieren durfte: Hockern.

Richtig gehört: Hockern! Das klingt zunächst eher langweilig, ist aber doch ziemlich spektakulär, weil es nichts anderes bedeutet, als dass die Hockerer ihr Sitzgerät als Sportgerät umfunktionieren und damit komplizierte Tricks performen.

Sonntag, 31 Mai 2015 22:00

Cola, die anders sein will

cola 335x200"Pure Power – Pure Cola – Pure Taste"  – so lautet das Motto des Cola-Herstellers "Power Volt Cola" aus der Rheinmetropole Köln.

Und Pure Power ist auch wirklich drin. Wir haben das noch etwas genauer recherchiert: Die Volt Cola enthält 320mg Koffein pro Liter. Im Vergleich mit der Coca Cola erkennt man, dass die Erfinder dieser neuen Variante einfach den traditionellen Wert um das Dreifache gesteigert haben. Der Koffeingehalt ist damit genauso hoch wie bei einem handelsüblichen Energydrink der Marke mit dem roten Bullen.

Sonntag, 15 Februar 2015 23:00

Fangfrage: Insekten statt Kartoffelchips?

Insekten in Packung 335x200Am letzten November-Wochenende vom 28.-30.11.2014 fand die Jugendmesse YOU in Dortmund statt. Hier drehte sich das ganze Wochenende alles um die Hauptgebiete music, sports, lifestyle, Bildung, Karriere, Zukunft. Mit spannenden Mitmachaktionen, coolen Shows und informativen Angeboten wurde das jugendliche Publikum unterhalten.

Wir als RedakteurInnen mischten uns unter die Menge und nahmen die Messe unter die Lupe. Die Messe-Besucher laufen neugierig durch die Hallen. Auf den ersten Blick werden an einem kleinen Stand Kindheitserinnerungen aus Zucker und Schokolade geweckt. Aber: Würmer, Heuschrecken und Skorpione werden hier angeboten.