335x200Bild 2Leichtathletik, Turnen, Handball, Fußball, Tischtennis, Sportakrobatik, Judo, Boxen, Ski-Alpin und Rudern: An unserer Schule gibt es praktisch keine Sportart, die nicht ihren Platz hat. In diesen sehr unterschiedlichen Sportarten erreichten  die Goethe-SchülerInnen von der Unterstufe über die Sek.I bis hin zur Oberstufe beachtliche Erfolge für unsere Schule.

Diese wurden am 05.07.2013 in der Emil-Junghenn-Halle gewürdigt. Vor "ausverkauftem Haus" - die Jahrgänge 5-8 waren als Zuschauer anwesend - nahmen die Sportskanonen verschiedene Preise entgegen.

 

Pappe und Pyramiden

Mittwoch, 26. Juni 2013

Einleitung A-SAm Dienstag, den 25.06.2013, war es mal wieder soweit: Der Abi-Streich fand statt. Auf dem Programm stand zum Beispiel das Nagelversenken, aber auch das Schulwissen der Lehrer wurde überprüft. Viele andere Aktionen, die die SchülerInnen ab den Jahrgängen 7 aufwärts unterhalten sollten, fanden in den ersten drei Stunden statt.

Hierfür war die Schule wurde von den Abiturienten über Nacht schön dekoriert worden, sodass alle beim morgigen Betreten doch recht überrascht waren.

KSV-EinlaufenKassel, der 02.06.2013: Wieder einmal eine Gelegenheit aufzusteigen. Wieder einmal kein Erfolg. Der KSV Hessen Kassel hat erneut die Chance auf die höhere Spielklasse vergeben. Die Enttäuschung ist groß, überall hängende Gesichter. 

„Hätten die das erste Tor geschossen, hätten die das Stadion in einen Hexenkessel verwandelt und wären jetzt vielleicht aufgestiegen", meint ein Fan hinter uns, als wir mit der Masse zum Ausgang strömen. Haben sie aber leider nicht!  

Von unserer Gastredakteurin Tamina Kaiser (6a)

einleitung auswahlAm 18.05. machten sich die Turnerinnen und Turner unsere Schule auf den Weg zum traditionellen Turnfest, das dieses Jahr in Mannheim stattfand und dessen Wurzeln bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreichen. Bis heute hat es sich zum größten Wettkampf- und Breitensportereignis der Welt entwickelt, das viele Wettkämpfe in unterschiedlichen Sportbereichen- und disziplinen bietet.

Unsere Gast-Redakteurin Tamina Kaiser war mit dabei und hat ihre Eindrücke festgehalten.

 


.Die einen bekommen Hass-Gedanken, wenn sie nur den Namen Justin Bieber hören. Die anderen können ihre Freude schlichtweg nicht verbergen. Justin Bieber spaltet!

Im April dieses Jahres gab das berühmte Teenie-Idol in der Frankfurter Festhalle ein Concert-to-remember. Bei seiner „Believe"-Welttournee machte er in sechs deutschen Städten Halt. Tausende Fans, die sich „Beliebers" nennen, freuten sich auf diesen einen Tag. Nun war es endlich soweit, und auch ich war live dabei! 

 

einelitung ovp

Wer kennt es nicht – man quält sich morgens aus dem Bett und schleppt sich zur Schule, um dann zu erfahren, dass die ersten beiden Stunden ausfallen und man noch locker eine Stunde länger hätte schlafen können.

Wegen solcher Situationen brachte die SV vor ca. anderthalb Jahren das erste Mal einen Antrag für einen Online-Vertretungsplan in die Gesamtkonferenz ein, doch dieser wurde abgelehnt. Aber: Was lange währte, wurde nun endlich gut.

Ohne Titel4 2"Symbiose der Gesellschaft" - so heißt der neue Song der bekannten Goethe-Rapper TKEY und AZDB. Das Lied ist eine Anti-Mobbing Kampagne seitens der SV, die zu der Produktion des Songs und des dazu gehörigen Musikvideos beitrug.

Den Text verfassten TKEY und AZDB in Kooperation. Das Video hat auf der Videoplattform Youtube bereits 2130 Aufrufe zu verbuchen (Stand: 16.Mai 2013) und wird mit überwiegend positiven Bewertung kommentiert. Zur Realisierung des Musikvideos versammelten sich ca. 300 Schüler.

Broadcast yourself!

Von
Montag, 06. Mai 2013

Von unseren Redakteurinnen Dörte Beuermann und Ruja Haidari

335x200Du weißt bestimmt, woher dieser Slogan stammt: Richtig, das ist das Motto der zu Google gehörenden Internetplattform Youtube! Neben Facebook und Google ist Youtube eine der meistbesuchten Websites weltweit. Es bietet seit Februar 2005 einen kostenlosen Zugang zu Videos verschiedener Kategorien.

Jeder hat die Möglichkeit, diese Videos anzusehen, sie zu kommentieren und zu bewerten. Gehörst du auch zu den 38 Millionen Usern in Deutschland?

Von unserem Gastredakteur Herrn Saerbeck

einleitung dsIm Februar verwandelten Herrn Lücks DS-Kurse aus der Q4 die Aula des Goethe-Gymnasiums wieder einmal in eine Theater-Bühne der besonderen Art. Mit zwei interessanten Auftritten zeigten die Schauspieler ihr Talent und fesselten das Publikum an die Sitze.

Deutsch- und PoWi-Lehrer Herr Saerbeck nahm die unterschiedlichen Präsentationen zum Anlass, eine Kritik zu verfassen, und fand viel Lob, aber auch Vorschläge für die nächste Schauspieler-Generation.

IMG 3313Am Freitag, den 15.März, wurde an unserer Schule zum ersten Mal das Russisch-Sprachzertifikat TRKI (Тест по Русскому языку как Иностранному: Test der russischen Sprache als Fremdsprache) überreicht. Die Übergabe der Zertifikate lag ganz in der Hand der überglücklichen Organisatorinnen Frau Wolf und Frau Hey.

Zudem beglückwünschte Herr Becklas die insgesamt vier Absolventen und zeigte sich sichtlich stolz. Die Schülerin Asselina Medeov und die Geschwister Lidia, Xenia und Nikita Skumay hatten  erfolgreich an den Prüfungen teilgenommen.

Seite 19 von 25