Identitätskrise

Montag, 12. November 2012

robert-hartingVorfreude, Aufregung, Anspannung: Sportbegeisterte Bürger der ganzen Welt kennen diese Gefühle. Die Olympischen Spiele sind zwar seit geraumer Zeit vorbei, doch viele Sportler schweben sicherlich noch in traumhaft schönen Erinnerungen.

Der Diskuswerfer Robert Harting musste jedoch auch eine negative Erfahrung machen. Kurz nachdem er eine Goldmedaille in der Disziplin Diskuswerfen für Deutschland errungen hatte und diesen Sieg mit einigen seiner Fans feierte, entwendete ein Dieb seine Akkreditierung für das Olympische Dorf.

Nicht ohne meine Jeans!

Freitag, 09. November 2012

GarderobeJeder kennt sie, jeder liebt sie: Die gute, alte Jeans. Frauen auf dem Fahrrad, Männer an der Kasse, Kinder im Sandkasten - einfach alle haben mindestens ein Jeans-Exemplar im Kleiderschrank. In welcher europäischen Stadt man sich auch befindet, die Straßen sind voller Jeansträger.

Kein Wunder, wenn in uns plötzlich eine elementare Frage aufkommt: Warum hat die Jeanshose einen dermaßen hohen Beliebtheitsgrad? Und weshalb sind z.B. Bundfaltenhosen nicht halb so populär?

Von unserer Gast-Redakteurin Tamina Kaiser (Klasse 6a)

IMG 2731An unserer Schule gibt es im Wimmelgebäude eine Bibliothek. Wir Schüler können dort Bücher ausleihen oder einfach nur in der Leseecke gemütlich darin lesen. Unsere Bücherei wird von Herrn Burghart geleitet, den alle sehr nett finden.

Leider ist kein Geld für dessen langfristige Anstellung vorhanden. Deshalb war es notwendig, Geld für ihn zu sammeln, und so entstand die Idee für einen Sponsorenlauf.

SportsFinderDay

Dienstag, 02. Oktober 2012

Von unseren Redakteuren Eva Lünstroth, Sina Schäfer und Paul Bröker

20120930 sportsfinderday 001Am Dienstag, den 11. September 2012, fand der „SportsFinderDay“ statt, an dem sich alle Schüler der Klassen 5-9 austoben konnten. Dieser ähnelte dem bereits vor zwei Jahren stattgefundenen Sportsfun Teamday, war aber noch abwechslungsreicher. 

Bis zu einer gewissen Uhrzeit durften wir uns frei bewegen und uns an verschiedenen Stationen probieren. Beliebte Stationen waren unter anderem Basketball, Treppenlaufen, Fußball, Speedminton,Yoga, Hip-Hop, Geräteturnen und Baseball.

Von unserem Gast-Redakteur Christopher Schmelz (Klasse 7b)

1Die atemberaubende Atmosphäre des 1. Junior-Ruder-Bundesliga Starts der Kasseler Sprintachter in Duisburg war den Junioren des Goethe-Gymnasiums in Renngemeinschaft mit der RG, der Albert-Schweitzer-Schule und dem Friedrichsgymnasium noch allgegenwärtig, als sie am 08.September 2012 in Münster ihre zweite Chance sahen: die nächste Gelegenheit, sich einen Platz unter den ersten Drei zur Siegerehrung zu sichern.

In Duisburg noch knapp unterlegen, waren unsere Junioren bereit zum Angriff auf die Spitze der Junior-RBL.

 

IMG 0479 2Ebay: ein Shoppingparadies für verrückte Fans. Hier ersteigert man kleine Body-Lotion-Fläschchen aus John Travoltas Villa für 1000 Dollar oder kauft Marylin Monroes Lieblingspumps für nur 18000 Dollar. Die sind auch schon schön eingelaufen, also bekommt man keine Blasen, wie das bei neuen Schuhen oft der Fall ist.

Natürlich kann man auch wunderschöne Kunst kaufen, die das Vorbild abbildet, zum Beispiel Jackie Chans bronzefarbende Handskulptur für nur 85 000 Dollar!

 

Die Kasseler Stadtmusikanten

Mittwoch, 19. September 2012

00706.MTSDie Lehrerband am Goethe-Gymnasium Kassel hat eine lange Tradition und bereits viele Auftritte hinter sich. Dennoch ist nicht allen Schülern bekannt, dass das Kollegium tatsächlich dermaßen gerne musiziert. Um dieses Wissen aufzufrischen, habe ich ein Interview mit Herrn Scheer, PoWi- und Musiklehrer unserer Schule und langzeitiges Mitglied des Lehrerensembles, durchgeführt.

Wie lange existiert die Institution Lehrerband mittlerweile? Wer ist dabei? Und wie kommen Lehrer überhaupt darauf, ein Orchesterchen inklusive Gesang zu gründen?

Von unserem Gast-Redakteur Christopher Schmelz (Klasse 7b)

head

Mit großer Spannung warteten Insider, Sportler und Kenner der deutschen Sprintliga auf das Bergfest der Bundesliga in Duisburg am Samstag, den 18.08.2012.

Am westlichen Rand des Ruhrgebiets kamen die 54 stärksten Sprintachter Deutschlands nach der Olympiapause wieder zu einem hitzigen Livesport-Event zusammen, zwischenzeitlich verstärkt durch diverse Sportlerinnen und Sportler der U23-Weltmeisterschaften, die zurück in ihre Klubboote gekehrt waren, sowie den einen oder anderen Olympiasportler aus London.

tafel92aferschWer kennt das nicht: Man hat gelernt, aber einige Fachbegriffe entfallen einem immer wieder. Was tun? Eine altmodische Lösung ist ein „Tafelspicker". Die Fachbegriffe werden mal eben in das Tafelbild des Vorgängers eingefügt, und man kann während der Klausur bequem und ohne großes Risiko ablesen.

Dadurch, dass der Spicker so einfach und gut versteckt ist, denken viele Lehrer nicht daran, die Tafel zu schließen oder sie zu säubern.

Boys' Day

Von
Mittwoch, 22. August 2012

Von unserem Gastredakteur Christopher Schmelz (Klasse 7b)

boysday 2012 1

Im Frühling dieses Jahres fand für die Unterstufe wieder der Girls' und Boys'-Day statt. Dabei handelt es sich um einen Aktionstag in ganz Deutschland, der jungen Schülern ab Jahrgangsstufe 5 Einblicke ins Berufsleben erlaubt.

Auch Christopher Schmelz nahm hieran teil und hat einen spannenden Bericht über seine Eindrücke geschrieben. Tätig war er in der Edeka-Filiale im benachbarten Niestetal-Sandershausen. Lest hier von Christophers Eindrücken!

Seite 26 von 28