Intro-Bild

Ende Oktober war es wieder soweit: Beim alljährlichen Wettbewerb der Jugendpresse Hessen (JPH) wurden die besten Zeitungen und Artikel der hessischen Schüler-Redaktionen ausgezeichnet. Und mit der Sonderausgabe "docUMLAUFen" hatte sich auch unsere Redaktion keine schlechten Chancen dafür ausgerechnet. Bis August 2017 war es den Schülerinnen und Schülern der hessischen Schulen möglich, ihre Zeitungen und Einzelartikel für den SZW 2017 einzureichen. Ausgezeichnet wurden neben den besten Zeitungen - teilnehmen konnten unterschiedlichste Schulformen - auch die besten Einzelartikel zu den Themen "Europa und Ich", "Sozialer Alltag" und "Kultur". 

Intro-Bild

Hey, ich bin Günther, eine Brotdose. Aber nicht irgendeine Brotdose: Ich bin die coolste und stylischste der Welt. Und ich gehöre Nina. Als ich gekauft wurde, dachte ich, dass das Glück auf meiner Seite ist, aber am nächsten Tag stellte sich leider ziemlich schnell das Gegenteil ein. An einem Mittwochmorgen wurde ich doch tatsächlich aus dem Schrank geholt, geöffnet und befüllt, mit Joghurt, einem Löffel und zwei Broten mit Käse. Toll, das hatte irgendwie gar keinen Stil, aber vermutlich war es immer noch besser als Leberwurstbrote.

Intro-Bild

Wenn in Kassel irgendwann im September Leute in knallbunten Kostümen und mit skurrilen Frisuren teils gruselig, teils witzig als Cosplays verkleidet in der Innenstadt rumbummeln, wenn die Bahnlinien 4 und 8 in Richtung Westen voll mit Mangafans und Cosplays sind, dann kann das nur eins bedeuten: In Kassel findet die Connichi statt! Stimmt: Besonders im Vorderen Westen um den Congress Palais (Stadthalle) treffen wir allerlei spannende Figuren an. Hier seht ihr die verschiedensten Cosplays, die Stadthalle von innen und außen sowie die Konzerte, Musicals, Theaterstücke und Pressekonferenzen. 

Erinnerung an Otto Hess

Freitag, 22. September 2017
Intro-Bild

Otto Hess war in den zwanziger Jahren ein Lehrer an der Oberrealschule II, später umbenannt zu unserem Goethe-Gymnasium. Er schlenderte gerne durch die Gänge, wo die Schüler ihn fröhlich mit „Guten Morgen, Onkel Otto“ begrüßten. Bei seinen Klausuren dachten die Schüler, sie könnten spicken, denn er saß vorne gemütlich an seinem Pult und las Zeitung. Was sie aber erst sehr spät bemerkten, war, dass er sich einen Spaß machte und Gucklöcher in seiner Zeitung hatte. Er mochte es, Lehrer zu sein, und kümmerte sich um seine Schüler.

Intro-Bild

Es ist wieder soweit, am 24. September ist Bundestagswahl in Deutschland, also herrscht auch in Kassel in diesen Wochen große Wahlkampfstimmung, um die potenziellen 224.555 Wahlberechtigten im hiesigen Wahlkreis 168 zu überzeugen. Bei unserem UMLAUF-Special zur Bundestagswahl beginnen wir mit der Partei DIE LINKE und der Bundesvorsitzenden der Partei, Katja Kipping. Denn wir lesen und schreiben ja bekanntlich immer von links nach rechts und es heißt "Lady's First"! Am Samstag, den 09.09.2017, kam Frau Kipping in Begleitung des Bundestagskandidaten Thorsten Felstehausen und der Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig zu einem Wahlkampfaufftritt in Kassel.

Intro-Bild

Aus unserer Redaktion

Unser Goethe-Gymnasium ist jetzt ganz offiziell die erste „Bikeschool“ in Kassel. Auf dem Weg dahin absolvierten unsere Lehrer Herr Beck (Sport, Powi) und Herr Ruppert (Sport, Chemie) eine viertägige Schulung zum Mountainbiking, in deren Rahmen sie über Rechts- und Organisationsfragen, die Entwicklung gesundheitsfördernder Maßnahmen sowie den Erwerb von Bewegungs- und Unterrichtskompetenzen aufgeklärt wurden. Denn: Mountainbiking gehört zu den Sportarten mit besonderen Aufsichtsanforderungen. Der Lohn für die ganzen Mühen steht seit Mai 2017 im Keller unserer Schule: ein Pool mit 14 Mountainbikes für die Schule.

Intro-Bild

Liebe Leserinnen und Leser, in Kassel regiert seit zwei Wochen die documenta und wir präsentieren euch ab Donnerstag unsere aktuelle Druckausgabe von UMLAUF. Was das miteinander zu tun hat? Eine ganze Menge, denn als Kulturagenten haben wir uns, gemeinsam mit Frau Gallo, auf Spurensuche in Sachen documenta begeben. Hierbei haben wir ein bisschen tiefer gegraben, Kunstwerke im Werden beobachtet und uns immer wieder so richtig kreativ ausgetobt. Mit Zeichnungen, Worten, Ideen. Viel Spaß beim Lesen - ab Donnerstag könnt ihr unsere neue Ausgabe in den Händen halten!!

Intro-Bild

Am Samstag, den zehnten Juni, wurde die Documenta 14 feierlich eröffnet. Prominente Gäste aus der Politik waren unter anderem Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, dessen Gattin Elke Büdenbender, der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier mit der hessischen First Lady Ursula Bouffier, der griechische Präsident Prokopis Pavlopoulos und der Gastgeber, Oberbürgermeister Bertram Hilgen mit seiner Ehefrau Margit Berghof Becker. Adam Szymczyk, der künstlerischen Leiter der Documenta 14, und die Geschäftsführerin der Documenta, Annette Kuhlenkampff, führten die Politiker-Delegation durch einige Standorte der Documenta, stets begleitet durch ein Polizeiaufgebot und Personenschützer.

Intro-Bild

Das Abi 2017 ist fast vollbracht: Einige der Abiturientinnen und Abiturienten sind schon fertig, andere haben noch eine mündliche Prüfung vor sich. Wir wünschen allen immer noch viel Erfolg und gutes Gelingen! Um euch zu zeigen, was bei uns auf den Gängen los war, als der Abi-Jahrgang seine schriftlichen Prüfungen hinter sich gebracht hatte, haben wir hier ein paar Impressionen von den Motto-Tagen zusammengestellt, die sich anscheinend von Jahr zu Jahr immer mehr durchsetzen, weil von Jahr zu Jahr immer mehr Schülerinnen und Schüler hierbei mitmachen.

Intro-Bild

Von unserer Gastredakteurin Larissa Rudolph

Sudoku- das kennt (fast) jeder! Das gibt es jeden Tag in der Zeitung. Eine Sudoku-Weltmeisterschaft- da wird es schon schwieriger. Gibt es die tatsächlich? Ja, und zwar fand die letzte vom 16.-23. Oktober in Senec in der Slowakei statt. Larissa Rudolph aus der E02 konnte letztes Jahr daran teilnehmen, nachdem die deutsche Jugendmeisterin abgesagt hatte und sie als deutsche Jugendvizemeisterin einspringen durfte. Im Rückblick beschreibt Larissa, was sie während der einen Woche bei der 11. Sudoku-Weltmeisterschaft in Senec (Slowakei) alles erlebt hat. Viel Spaß beim Lesen!

Seite 4 von 21