Intro-Bild

Demokratie, die : politisches Prinzip, nach dem das Volk durch freie Wahlen an der Machtausübung im Staat teilhat. 
Wir leben in einer Demokratie. Doch was heißt das für uns? Wie wollen wir miteinander in einer Demokratie leben? Und ganz besonders wichtig: Was bedeutet Demokratie für Jugendliche? Diese und viele weiter Fragen werden aufkommen, wenn sich am Freitag, den 27. November 2015, 400 Schülerinnen und Schüler am Kasseler Goethe-Gymnasium zum 8. Hessischen Demokratietag treffen.

Intro-Bild

Die 81. Ausgabe des UMLAUF ist dieses Jahr von der Jugendpresse Hessen auf der Frankfurter Büchermesse zur besten Schülerzeitung Hessens gekürt worden! Darüber hinaus belegte Lukas Buchenau mit seinem Artikel den 2. Platz in der Kategorie "Sozialer Alltag" und Eike Plhak den 1. Platz in der Kategorie "Europa". Eike darf sich zusätzlich über eine Reise nach Brüssel freuen. Wir als Redaktion sind sehr stolz auf diese Ergebnisse! Hier berichtet Lukas Buchenau von seinen Eindrücken.

 

Intro-Bild

Auf der Frankfurter Buchmesse findet tendenziell jeder das, wonach er sucht: Nicht nur die Literatur der drei großen Gattungen Lyrik, Epik und Dramatik ist vertreten, sondern es gibt auch Zeitungen und Zeitschriften, Fach- und Sachbücher, Biographien und Reportagen aller Art. Darüber hinaus präsentieren sich etliche Organisationen, Vereine und Fernsehshows, die sich mit Büchern, Zeitungen oder anderen Texten oder dem Schreiben und/oder Lesen solcher befassen. Aber auch Graphic Novels, Comics und Mangas haben hier in den letzten Jahren Einzug gehalten. Und vor allem Massen derer Fans.

Intro-Bild

Am Dienstag, den 23.06.2015, wurde in der Präsenzbibliothek das Russisch-Sprachzertifikat TRKI (Тест по Русскому языку как Иностранному: Test der russischen Sprache als Fremdsprache) überreicht. Dieses Jahr waren es acht Absolventinnen und Absolventen, die alle mit einem guten Ergebnis abgeschnitten hatten und nun sehnsüchtig auf ihre Urkunden warteten.

Stolz beglückwünschten die beiden Russischlehrerinnen Frau Wolf und Frau Hey sowie unser stellvertretender Schulleiter Herr Schales die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die einzeln aufgerufen wurden und nun endlich ihre Zertifikate entgegennehmen durften. Die Prüfungen legten die SchülerInnen in Marburg ab.

Intro-Bild

Am Freitag, den 18. September 2015, fand ein Schulfest für die unteren Klassen auf dem Schulhof am Wimmelgebäude statt. Es wurde von den Abiturientinnen und Abiturienten 2016 organisiert und die Jahrgänge 5-8 nahmen daran teil. Um 12.30 Uhr begann die Veranstaltung, die bis in den Nachmittag hinein andauerte. Ab Beginn der sechsten Stunde füllte sich der Schulhof schnell mit Schülern, die sich schon gespannt fragten, was sie wohl auf dem Schulfest erwarten würde.

Intro-Bild

Die 81. Ausgabe des UMLAUF wurde mehrfach für den Hessischen Schülerzeitungspreis nominiert!!!
Nachdem wir wie jedes Jahr lange an der Ausgabe gearbeitet haben, können wir nun auf Auszeichnungen hoffen. Nominiert sind die gesamte Ausgabe und zwei Einzelartikel aus dem Magazin, das im letzten Jahr erschien. Jetzt können wir darauf hoffen, am 17. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet zu werden.

Farbenfrohes Kassel

Dienstag, 25. August 2015
Intro-Bild

Drei, zwei, eins: Farbe. Am Samstag, den 18. Juli, wurde die normalerweise graue Landebahn des alten Flughafens in Calden in ein buntes Farbenmeer getaucht. 3000 Menschen waren beim Holi-Fest dabei.

Dieses "Fest der Farben", das aus der hinduistischen Religion stammt und von Hindus in ganz Indien gefeiert wird, wird seit einiger Zeit auch in Deutschland zelebriert, wobei es bei uns eher um das Feiern geht als um das eigentliche religiöse Preisen des Frühlings. Wir vom UMLAUF waren dabei und haben einige Fotos geschossen. (Video folgt bald!)

Intro-Bild

Wie entstehen verschiedene Gesteine? Wie sehen sie eigentlich aus? Und wie geraten Fossile in Steine? Solche und ähnliche Fragen werden im bilingualen Erdkunde-Unterricht von Frau Haible und Herrn Kabelitz beantwortet. Manche Schüler interessieren sich dafür, andere wiederum können damit nichts anfangen und finden Steine langweilig.

Am 17. Juni 2015 nahmen zwei Kurse der E-Phase an einer Exkursion in den Harz teil, der das höchste Gebirge in Norddeutschland ist. Vor Ort zeigten sich alle Schüler interessiert und sahen Steine nun mit ganz anderen Augen.

Armenien? Was'n das?

Donnerstag, 09. Juli 2015
Intro-Bild

Vor genau einem Monat war ich in Armenien. Jetzt fragen sich bestimmt einige: „Armenien? Wo ist das denn? Oder noch besser: Was ist denn das?"

Das Land, das nord-östlich der Türkei liegt, ist ungefähr genauso groß wie das Bundesland Brandenburg und hat 3 Millionen Einwohner, wovon 1,3 Millionen in der Hauptstadt Jerewan leben. Und genau dort war ich im Juni für eine Woche und nahm dort an einer Sitzung des Europäischen Jugendparlamentes (EYP) teil, wo man auf Englisch Themen diskutiert und verteidigt.

Intro-Bild

Es ist 13:15 Uhr. Schulschluss. Alle Schülerinnen und Schüler rennen aus dem Wimmelgebäude Richtung Bahn. Es herrscht Gedrängel an der Ampel, denn alle wollen schnell nach Hause. Fast jeder schubst und drängelt, alle müssen zwangsläufig mitmachen und nur die wenigsten achten auf den Verkehr. Somit gibt es keine Sicherheitsgarantie am Katzensprung.

Schon oft hat es hier Unfälle gegeben, deren häufigste Ursache ist, dass Kinder über die rote Ampel laufen, damit sie noch rechtzeitig ihre Straßenbahn bekommen. 

Seite 8 von 21