Ab zur Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger!

Ab zur Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger!

"Ich will Feuerwehrmann werden!" Diesen Plan verfolgt Grisu, der Drache, obwohl er selbst ein feuerspeiender Drache ist und seinem Vater mit diesem Berufswunsch keine Freude bereitet. Aber mal ganz konkret: Wenn es brennt, welche Feuerwehr rufe ich dann? Was mache ich im Falle einer Überschwemmung? Das sind Fragen, die sich vielleicht einige von euch schon einmal gestellt haben. Wir versuchen, euch die Feuerwehr näher zu bringen und zu zeigen, warum sich das Mitmachen lohnt und Grisu völlig Recht hat. Also ab zur Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger!

 

Samstag, 16 Februar 2019 16:36

Fichtelgebirge 2019

Auch in diesem Jahr fand wieder der Skilanglauf-Kurs im Fichtelgebirge für die Klasse 6e und andere interessierte Schülerinnen und Schüler statt. Die Bedingungen hätten fast nicht besser sein können: Abgesehen von etwas Regen zu Beginn strahlte an vielen Tagen die Sonne und begleitete Anfänger und Fortgeschrittene während der nächsten Tage, die für alle herausfordernd waren, aber auch viel Spaß brachten.

Elina, Simge und Tamina aus der 6e haben auf der Rückfahrt einen kurzen Bericht zur Untermalung der Fotos verfasst. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!

Samstag, 20 Februar 2016 21:45

Nichts für Schluffies!

Von unseren Gastredakteurinnen Annalena und Elena (7e)

Jedes Jahr im Februar steht die Klassenfahrt der 6e an: Es geht ins Fichtelgebirge! Zusätzlich durften dieses Jahr noch 20 weitere Kinder von Jahrgang 7 bis zur Q-Phase an der Fahrt ins schöne Bayern teilnehmen. Wieder einmal war es für alle eine schöne Zeit und ein tolles Erlebnis im Schnee! Am 29.01.2016 sind wir dann mit Skiern und allem „drum und dran“ in Kassel losgefahren.„Ich fand die Fahrt super schön, weil man mit den Freunden unterwegs war“, so Vanessa Engler aus der 6e.

Von unserem Gastredakteur Christopher Schmelz

einleitung auswahl1. Februar 2013; 07:40 Uhr, Parkplatz Auestadion: ca. 50 Schülerinnen und Schüler, bepackt mit Koffern und Skiern, können kaum erwarten, dass die Fahrt endlich losgeht. Nach einer Woche mit Dauerregen in Kassel kann sich niemand vorstellen, dass wir schon am Nachmittag auf unseren Skiern stehen können.

Nachdem alles gut verstaut worden ist und jeder seinen Platz im Bus gefunden hat, geht es los: Spaß, Schnee und tolle Aktivitäten voraus!