Ab zur Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger!

Ab zur Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger!

"Ich will Feuerwehrmann werden!" Diesen Plan verfolgt Grisu, der Drache, obwohl er selbst ein feuerspeiender Drache ist und seinem Vater mit diesem Berufswunsch keine Freude bereitet. Aber mal ganz konkret: Wenn es brennt, welche Feuerwehr rufe ich dann? Was mache ich im Falle einer Überschwemmung? Das sind Fragen, die sich vielleicht einige von euch schon einmal gestellt haben. Wir versuchen, euch die Feuerwehr näher zu bringen und zu zeigen, warum sich das Mitmachen lohnt und Grisu völlig Recht hat. Also ab zur Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger!

 

Der Schüleraustausch mit Rovaniemi gehört zur Tradition bei uns am Goethe-Gymnasium. Doreen Schwandt, Schülerin der Q2 und begeisterte Finnland-Fahrerin, hat uns während der Fahrt fleißig mit Fotos versorgt, die ihr in unserer Bilderstrecke ansehen könnt. Vielleicht werdet ihr ja auch vom Fernweh und der Lust auf eisige Temperaturen gepackt und meldet euch für den nächsten Austausch an?! Die Begeisterung bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist jedenfalls groß und es wurden schon Aussagen wie "Ich möchte hier gar nicht mehr weg" vernommen...! 

Sonntag, 08 September 2013 22:00

Suomi ja takaisin 30 kertaa

Von unseren Redakteuren Jakob Traxel und Lukas Buchenau

500x300CrossCountryDSC 0148"Suomi ja takaisin 30 kertaa!!!" Das war Finnisch und heißt: 30 Mal Finnland und zurück. Schon zum dreißigsten Mal wagte sich eine Gruppe Jugendlicher unserer Schule im Februar für zehn Tage in das verschneite Finnland.

Die Austauschpartner - die Schüler leben in Gastfamilien - hatten sich bereits vor dem Besuch in Rovaniemi per Facebook kennengelernt. Jetzt stand der Gegenbesuch an und alle freuten sich auf ein Wiedersehen mit den Gästen aus Kassels Partnerstadt.

Donnerstag, 21 Februar 2013 14:22

Impressionen vom Polarkreis: Rovaniemi 2013

Aus der Redaktion

335x200EishotelBettDSC 0097Alle zwei Jahre wieder...findet der Austausch mit unserer Partnerschule in Rovaniemi (Finnland) statt. Auch dieses Jahr stürzten sich wieder abenteuerlustige und hartgesottene SchülerInnen aus der Q1 ins Ungewisse.

Ist es dort oben am Polarkreis wirklich manchmal minus 30 Grad kalt? Muss ich da immer mit Mütze rumlaufen? Wir besuchen den Weihnachtsmann? Das klingt doch alles wie in einer anderen Welt. Ist es auch ein bisschen, wie unsere Bilder zeigen!