Fantastische Verschwörungstheorien und wo sie zu finden sind…

Fantastische Verschwörungstheorien und wo sie zu finden sind…

Habt ihr schon mal von Verschwörungstheorien gehört? Glaubt ihr vielleicht selbst an welche? Seid ihr womöglich selbst ein Alien aus einer anderen Dimension, aber niemand weiß es? Wir haben für euch die fünf Theorien, die an unserer Schule am bekanntesten sind, herausgesucht und zu jeder ein paar Fakten gesammelt. Und jetzt mal ganz ehrlich: Woran glaubst du insgeheim, auch wenn du das garantiert niemals jemandem erzählen würdest? 

Am Samstag, 23.02.2019, fand der Stadtentscheid zum Vorlesewettbewerb statt. Pünktlich um 15 Uhr öffnete hierfür die Buchhandlung am Bebelplatz die Türen und ließ die aufgeregten Leserinnen und Leser sowie ihre Familien und Freunde eintreten. Schnell waren alle Plätze belegt und um 15.30 Uhr wurden alle offiziell begrüßt. Nachdem die Modalitäten erklärt worden waren, stellte sich die Jury kurz vor. Und dann war es soweit: Elf Kinder waren angetreten und würden zunächst ihren vorbereiteten Text vorlesen. Hieran anknüpfend war eine zweite Leserunde mit einem dann kleineren Teilnehmerfeld geplant.

Sonntag, 04 März 2018 18:27

Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs

Von unserer Gastredakteurin Sara (6a)

Hier kommt unser Update zum Vorlesewettbewerb 2018: Wie ihr sicherlich noch wisst, hat Johanna Kittner aus der 6a den Vorlesewettbewerb bei uns am Goethe-Gymnasium gewonnen. Aber wie ging es danach weiter? Für Johanna bedeutete der Sieg sehr viel, und auch wir als Klasse waren und sind sehr stolz auf sie. Die nächste Runde stand also an - der Stadtentscheid. Natürlich war die Aufregung erstmal sehr deutlich spürbar und Johanna zitterte wie Espenlaub, aber wir wussten alle, dass sie das richtig gut machen würde. 

Sonntag, 16 Dezember 2012 13:35

Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen

335K1024 IMG 3962Am Donnerstag, den 06.12.2012, fand in der Mensa der Zweigstelle der Vorlesewettbewerb unserer Schule statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen zeigen konnten, wie sie ihre Zuhörer in den Bann ziehen können.

Aus jeder Klasse nahmen jeweils zwei Schüler teil, die zuvor im Klassenverband ausgewählt worden waren. Das Publikum bestand aus Schülern und den Deutschlehrerinnen aus dem Jahrgang 6, welche die Jury bildeten. Herr Meist vertrat die Schulleitung.