70 Jahre Grundgesetz – ein Artikel über Artikel

70 Jahre Grundgesetz – ein Artikel über Artikel

Stell dir vor, du dürftest nicht studieren, weil du weiblich bist. Stell dir vor, du würdest verhaftet, weil du demonstrierst und deine Meinung sagst. Oder stell dir vor, du darfst jemanden nicht lieben, weil er oder sie das gleiche Geschlecht hat wie du. Und stell dir vor, du darfst nicht an deinen Gott glauben. Das alles wäre möglich, wenn es das Grundgesetzt (GG) nicht gäbe. Darin steht nämlich z.B., dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind und dass man frei seine Religion wählen und ausleben darf.

Samstag, 28 April 2018 16:00

Nesseln, die Trauer tragen

Anfang März 2018 bin ich, gemeinsam mit unserer UMLAUF-Redaktion, in der documenta Halle Kassels zu Besuch. Was gibt es da? Die Ausstellung „Kunst trotz Ausgrenzung“. Was beeindruckt mich besonders? Nesseln. Warum? Der Antwort möchte ich im folgenden kurzen Bericht nachgehen, aber ich kann jetzt schon sagen, dass jeder Besucher seine eigene finden wird bzw. muss. Oder vielleicht auch keine, aber trotzdem ein Gefühl. Und genau das macht die Wirkung dieser Ausstellung aus. Meine persönliche Antwort kann ich wohl am besten anhand des unteren Bildes veranschaulichen.