Wenn Europol wegen deines Ausweises anruft ... das Phishing geht weiter

Wenn Europol wegen deines Ausweises anruft ... das Phishing geht weiter

Nach einem Daten-Leak bei WhatsApp (ein Hacker dringt in ein Gerät ein, sammelt Daten und veröffentlicht sie) wurden 487 Millionen WhatsApp-Nutzerdaten in einer Datenbank im Dark Web zum Verkauf angeboten. Darunter sind auch 6 Millionen deutsche Nummern. Wir können also davon ausgehen, dass in nächster Zeit viele Phishing-Anrufe und Nachrichten auf uns zukommen. Bereits vor einigen Monaten haben wir einen Artikel über Phishing veröffentlicht. Heute kommen hier die beiden häufigsten Phishing-Taktiken, die aktuell angewendet werden. Sie zielen grundsätzlich darauf ab, verunsicherten Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Wie ihr sicher schon gesehen habt, sind die Abi-Plakate "online" und zwar in einer Reihe um den Zaun am Hauptgebäude des Goethe-Gymnasiums. Dort schmücken Sie das Gebäude und werden von Autofahrern und Fußgängern gesehen. Der Trend ist dieses Jahr, Plakate drucken zu lassen, aber die selbst gestalteten haben unserer Meinung immer noch die Nase vorn!  Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten ganz viel Erfolg - so wie auch diejenigen die für Ihre Lieben die Plakate angebracht haben - und in ein paar Tagen dann auch schöne Osterferien!

 

 

Freitag, 07 März 2014 23:00

Yes, you can! Abi- Plakate 2014

EinleitungEs ist wieder soweit: Am vergangenen Freitag hat das Abitur begonnen. Auch dieses Jahr ist unsere Schule wieder mit bunten Abi-Plakaten geschmückt, die die Abiturientinnen und Abiturienten motivieren und moralisch unterstützen sollen. 

Viele Glücks- und Erfolgswünsche, aber auch kreative Mutmach-Sprüche sind dabei. Natürlich haben wir diese fotografiert und präsentieren sie euch in einer schicken Bildstrecke. Auch wir wünschen allen Abiturienten und Abiturientinnen viel Erfolg und sagen "Yes, you will!" Bei solchen Plakaten KANN ja gar nichts schiefgehen!