Fundstücke

Fundstücke

Sobald es kalt ist und man mehr Sachen dabei hat, um sich warmzuhalten, steigt die Gefahr, den Überblick zu verlieren und vielleicht mit nur einem Handschuh nach Hause zu kommen. Hieraus entstand in unserer Redaktion die Idee, einen Wettbewerb unter den Redakteurinnen und Redakteuren zu starten: Wer schießt die meisten Bilder von verlorenen Kleidungsstücken? Schuhe im Baum? Ein Handschuh im Wald? Das alles und noch etwas Kurioseres findet ihr in unserer Fotostrecke. Gewonnen hat den Wettbewerb unser Redakteur Kenan aus der 6d. Viel Spaß!

Der Corona-Virus

Samstag, 08. Februar 2020
Intro-Bild

Seit einigen Wochen hört man in den Nachrichten tagtäglich und ununterbrochen über einen chinesisches Virus - den Coronavirus. Den vielen Beiträgen über die Lage in China und auch in der Welt insgesamt kann sich niemand entziehen, jeden Tag gibt es neue Meldungen über die Ansteckungsrate und die Situation in den betroffenen Ländern. Doch was für ein Virus ist das eigentlich? Und mit welchen Auswirkungen muss man rechnen? Ist der Virus tödlich? All das erfahrt ihr in unserem Artikel. Alles beginnt im November 2002. 

Intro-Bild

Habt ihr schon mal von Verschwörungstheorien gehört? Glaubt ihr vielleicht selbst an welche? Seid ihr womöglich selbst ein Alien aus einer anderen Dimension, aber niemand weiß es? Wir haben für euch die fünf Theorien, die an unserer Schule am bekanntesten sind, herausgesucht und zu jeder ein paar Fakten gesammelt. Und jetzt mal ganz ehrlich: Woran glaubst du insgeheim, auch wenn du das garantiert niemals jemandem erzählen würdest? 

Intro-Bild

Alles Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. So sagt es der Volksmund und es ist unbestritten, dass Pferde die Menschen faszinieren. Ob es Black Beauty, Fury oder Ostwind sind – das Pferd ist für viele Menschen ein Begleiter geworden, mit dem sie viel Zeit verbringen. So viel also zu unserer Sicht. Aber wie finden eigentlich die Pferde den ganzen Zirkus, der um sie herum veranstaltet wird? Ständig sitzt da jemand auf ihrem Rücken...! Unsere Redakteurin Amelie hat hier einen Perspektivwechsel versucht.