Specials

Specials (114)

Intro-Bild

Von unserer Redakteurin Tamina Fohrmann (10e)

Bio, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein werden in unserer Gesellschaft immer mehr wertgeschätzt. Besonders regionale Produkte sind beliebt, weil es keine langen Transportwege gibt. Auch in Kassel gibt es ein Unternehmen, das sich mit biologischen Produkten beschäftigt. Ben und Anna sind nicht nur die Namen der Gründer, sondern es ist auch der Name der Firma, die in Kassel ihren Sitz hat und Naturkosmetik herstellt. Kosmetik ist aber nicht, wie oft angenommen wird, nur Lippenstift oder Mascara. Diese Dinge fallen in den Bereich der dekorativen Kosmetik.

Intro-Bild

Von unserem Redakteur Ole Stäber

Stephen Hawking war ein Multi-Talent: Er erklärte das Universum und verfasste ebenfalls Romane. Meiner Meinung nach war er einer der brillantesten Menschen, die je gelebt haben. Er entwickelte das Konzept der „Hawking Strahlung“, nach dem Schwarze Löcher in der Quantenfeldtheorie zerstrahlen. Aber im frühen Alter von 21 wurde er mit „Amyotrophe Lateralsklerose“ diagnostiziert. Sein Zustand verschlechterte sich schnell, doch er gab nicht auf und installierte auf seinem Computer eine Tastatur und einen Mauszeiger, so dass er den Mauszeiger mithilfe eines Wangenzuckens bewegen konnte.

Intro-Bild

Von unserer Redakteurin Tamina Fohrmann

Wenn man einige Jugendliche fragen würde, ob sie gerne den ganzen Tag lang zocken würden, wäre die Antwort sicherlich nicht „Nein“. Doch für die meisten bleibt es ein weit entfernter Traum, mit diesem Hobby auch noch Geld verdienen zu können.
Normalerweise denkt man bei digitalen Computerspielen nicht unbedingt an Sport; und falls doch, taucht vielleicht nicht gerade ein Bild eines vor dem PC sitzenden Menschen auf. Aber der so genannte E-Sport ist genau das: Computerspiele. So kann man beim E-Sport eben auch mit Zocken Geld verdienen.

Intro-Bild

Von unseren Gastredakteuren Jonah Blecher und Jakob Langhuth (6e)

2018 hat Furkan Kayacik bei uns am Goethe-Gymnasium Abitur gemacht. Seitdem ist gar nicht viel Zeit vergangen, aber unter dem Nickname "Furky" ist er inzwischen als E-Sportler sehr erfolgreich. Der E-Sport ist zwar bei einigen von uns eine noch eher unbekannte Sparte, aber Jonah und Jakob waren sofort interessiert, Furkan im Videochat ihre Fragen zu stellen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und verraten hier schon mal, dass es bald einen ausführlichen Hintergrundbericht zu Furkans Karriere geben wird.

Seite 1 von 12